Dr. med. Sara Djahanschahi

1990-1996 Medizinstudium an den Universitäten Zürich und Lausanne, Staatsexamen 1996

1997-1998 Chirurgische Klinik, Stadtspital Waid (Zürich), Prof. Buchmann

1998-1999 Frauenklinik, Limmattalspital (Schlieren), PD Dr. med. Rageth

2000-2006 Frauenklinik, Kantonsspital Winterhur, Dr. med. Hess (ab 2004 Oberärztin mit Spezialgebieten: Sterilität, Ultraschall, Jugendgynäkologie)

seit 2006 eigene Praxis mit Belegarzttätigkeit im Spital Lachen für Geburtshilfe und gynäkologische Chirurgie

Dissertation:

1997 Promotion zur Doktorin der Medizin an der medizinischen Fakultät der Universität Zürich Dissertation: Prognostischer Wert der Magnetresonanzspektroskopie bei Kindern nach perinataler Asphyxie, Prof. E. Martin

Facharzttitel:

2004 Facharzttitel FMH für Gynäkologie und Geburtshilfe, Schwerpunkt operative Gynäkologie

 


   Dr. med. Katharina Rey

1997-2004 Medizinstudium an der FSU Jena, Deutschland

2005-2007 Frauenklinik Rheinfelden, Deutschland

2007-2010 Frauenklinik Maternité Stadtspital Triemli Zürich

2010-2011 Frauenklinik Spital Lachen

2012-2014 Oberärztin, Frauenklinik See-Spital Horgen

2012 Facharzttitel Gynäkologie/Geburtshilfe

2012 Promotion zur Doktorin der Medizin, Universität Zürich

ab Feb. 2014 Praxistätigkeit in Lachen (Praxis Dr. Djahanschahi)

 

 

 

 

Regula Deflorin, medizinische Praxisassistentin

 

 

 

 

Catherine Taini, medizinische Praxisassistentin

 

 

 

 

Corinne Maiolo, medizinische Praxisassistentin